Dr. med. Barbara Bauer-Lieberth
Dr. Martin Noell
Dipl.-Psych. Sabine Weingarten
Dr. med. Josef Heimler

Epilepsie

Die Epilepsie ist eine häufige Erkrankung, an der 1% aller Menschen erkrankt. Hierbei kommt es zu einer unkontrollierten und spontanen Übererregungen von umschriebenen Bereichen oder des gesamten Gehirns. Epileptische Anfälle belasten die Betroffenen individuell, können sich einmalig im Leben bis zu mehrfach täglich ereignen, von kurzen Missempfindungen bis zu vollständiger Bewusstlosigkeit führen. Die Behandelbarkeit ist grundsätzlich günstig, über 60% der Betroffenen werden mit Medikamenten anfallsfrei. Aufgrund der Unvorhersehbarkeit der Anfälle kann es aber insbesondere bei fehlender Anfallsfreiheit zu erheblichen Belastungen im persönlichen Umfeld und im Beruf, aber auch hinsichtlich der Fahrtauglichkeit kommen.
Die Praxis ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie zertifizierte Schwerpunktpraxis, was einerseits durch die Vernetzung mit Epilepsiezentren, Radiologen, Neuropsychologen und der Epilepsieberatung Oberfranken bedingt ist, andererseits durch die persönliche Qualifikation von Dr. Noell als zertifiziertem Epileptologe.

Neurologie
Dr. Noell ist beratender Neurologe des Netzwerks Epilepsie Oberfranken, welches der Lösung berufsbezogener Probleme dient, wobei Sozialberater, das Integrationsamt Bayreuth und Berufsförderungswerke Hand in Hand arbeiten und auch bei vor-Ort-Terminen individuelle Beratung und Hilfe bieten.

Links

MOSES Schulung

Die nächste MOSES Schulung ist für den 21. & 22.10.2017 in Bamberg geplant. Anmeldung bitte bei uns oder bei der Epilepsieberatung Oberfranken.

Urlaub

Wir machen Urlaub: vom 21.08.2017 – 01.09.2017 ist unsere Praxis geschlossen.
Es vertritt freundlicherweise Dr. med. Thomas Fröhlich,
Lange Str. 21, 96047 Bamberg, Telefon: 0951 – 203434

Neuropraxis Bamberg

Innere Löwenstraße 6 _ 96047 Bamberg
Fon 0951 202665 _ Fax 0951 2975966
info@neuro-bamberg.de

Sprechzeiten

Mo – Fr 08.00 – 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 14.00 – 17.00 Uhr
neuropraxis